Der richtig geplante Urlaub für die ganze Familie erfreut Groß und Klein

Kinder lieben es, gemeinsam mit Mama und Papa die Ferien völlig unbeschwert zu genießen. Ihr Bedürfnis nach neuen Erlebnissen, reichlich Action, ihr natürlicher Bewegungsdrang und die vielfältigen Wünsche der Kleinen die eigene Welt immer wieder neu zu entdecken machen den alljährlichen Familienurlaub zum unvergesslichen Erlebnis.

Die wichtigste Frage dabei lautet: „Wo geht es diesmal hin?“ Denn bei der Auswahl des richtigen Reiseziels kommt es vor allem darauf an, den Urlaub für die ganze Familie so zu gestalten, dass er Entspannung, Spaß und Freude für alle bietet. Hier sehen Sie, worauf Sie achten sollten, um die Augen der Kids zum Strahlen zu bringen.

Das richtige Reiseziel verbindet einzigartige Ausflüge und kindgerechte Aktivitäten

Wer derzeit noch unentschlossen ist, wo die gemeinsame Reise hingehen soll, findet beispielsweise in Oberösterreich absolut vielfältige Möglichkeiten, einmal die Seele baumeln zu lassen und gleichzeitig auch den Sprösslingen ein tolles und abwechslungsreiches Familien-Urlaubsprogramm zu bieten.

Achten Sie dabei darauf, dass Ihr Hotel in jedem Falle „familienfreundlich“ ist. Ein genauer Blick auf die individuellen Leistungen und Angebote verrät bereits auf den ersten Blick wichtige Details.

Sehr gute Hotels bieten insbesondere in den Sommermonaten eine professionelle Kinderbetreuung. Auch günstig angebotene Familienpauschalen zeigen, ob das Hotel voll und ganz auf Familien und kindliche Bedürfnisse eingestellt ist. Hinzu kommen oftmals liebevoll gestaltete „Kinderparadiese“, Familien-Gärten, Spielplätze, Liegewiesen oder kidsgerechte Pools, die den Familien- und Kinderurlaub in Oberösterreich in jeder Hinsicht unvergesslich schön machen.

Entspannt die gemeinsamen Freizeitmöglichkeiten des Familienurlaubs genießen

Neben diesen tollen Freizeitmöglichkeiten innerhalb der Hotelanlage kommen noch ganz wichtige Aspekte hinzu, z. B. die besondere Lage des Hotels als idealer Ausgangspunkt für einzigartige Ausflüge und tolle kindgerechte Aktivitäten. Das oberösterreichische Mühlviertel hat nicht nur seinen ganz eigenen Charme, sondern liegt inmitten reizvoller Natur.
Und nicht nur das: Innerhalb von nur 10 bis max. 60 Autominuten sind viele weitere faszinierende Ausflugsziele erreichbar, u.a der Baumkronenweg – ein Abenteuer- und Erlebnispfad in Kopfing, auf dem es hoch in die Lüfte geht – mit herrlichem Blick auf die Wälder.

Oder in den Hochseilgarten Böhmerwald, der als größter Hochseilpark Oberösterreichs auf Seilen, Leitern und bei Übungen in bis zu 12 Meter Höhe von oben erkundet werden will.

Lenzibald und Sebastian in der Grottenbahn | Foto: LINZ AG

Auch der Wildpark Altenfelden zeigt mit über 1000 Wildtieren und über 200 Arten auf über 80 Hektar, wie unglaublich reizvoll und kindgerecht Österreich ist. Geradezu märchenhaft und ein bisschen geheimnisvoll präsentiert sich die Grottenbahn am Pöstlingberg: Hoch über Linz tauchen Eltern und Kinder gemeinsam in die spannende Welt der Zwergen, Drachen und Fabelwesen ein und lassen sich seit vielen Generationen immer wieder neu in ihren faszinierenden Bann ziehen.

Sie sehen: das alles und noch viel mehr erwartet Sie bei einem Familienurlaub in Oberösterreich, der zahlreiche Highlights bietet, die es zu entdecken gilt. Freuen Sie sich schon jetzt darauf.

Speak Your Mind

*