Der perfekte Schulrucksack

Ein Schulrucksack ist die Alternative zu einer Schultasche. Gerade ältere Kinder wollen lieber mit einem Schulrucksack in die Schule gehen. Hier ist die Auswahl sehr groß. Daher müssen einige Punkte bei der Auswahl des richtigen Schulrucksackes beachtet werden. Im folgenden Ratgeber wird einmal genauer auf die wichtigsten Punkte eingegangen. Es werden Fragen geklärt, wie welcher Rucksack ist für wen am besten, welche Größe muss der Rucksack haben und wie schwer darf der Rucksack sein? Außerdem werden zwei Hersteller genauer beleuchtet mit ihren Modellen aus 2021.

Empfehlungen: Das sind die besten Schulrucksäcke 2021

Angebot
Asge Rucksack Jungen Schulrucksack Mädchen Teenager Jugendliche Coole Schule Daypacks Kinder Reflektierender Schultasche Outdoor Camping...
  • 【Oxford Material】:Schulrucksack jungen teenager mit Hochwertige...
  • 【schulranzenset+Schulterrucksack Sichtbar 】: Diese Schulrucksäcke und...
  • 【Ergonomisch Design】:school bags for boys ergonomisch, Träger sind...
  • 【EINZIGARTIG FASHION】:Mode Design,was mehr ist, Rucksäcke ist es von...
Angebot
Eastpak Provider Rucksack, 44 cm, 33 L, Grau (Black Denim)
  • Zwei Hauptfächer und Vordertasche mit organisiertem Innenleben
  • Höhe: 44 cm, Breite: 31 cm, Tiefe: 25 cm
  • Aus einer Mischung aus 60 Prozent Nylon und 40 Prozent Polyester
Nike Heritage Sac a dos 2.0, Unisex-Erwachsene , Schwarz (Black/Black/White), One Size
  • Im Hauptfach mit Reißverschluss
  • Alternative Tragemöglichkeit
  • Bequemes Tragen gepolstert
  • Marke: Nike
marcello Laptop Rucksäcke mit USB-Ladeanschluss Herren Damen für Arbeit Schule Uni Schulrucksack für Jungen Teenager mit Laptopfach &...
  • Groß KAPAZITÄT UND ORGANISIERTE TASCHEN: Laptop Rucksack herren und damen...
  • USB-PORT & HEADPHONES HOLE: Über den externen USB-Ladeanschluss mit...
  • FUNKTIONAL & SICHER: Rucksack Herren Mit einem Gepäckgurt kann der Rucksack am...
  • KOMFORTABLE & BLEBREATHABLE: Gepolsterte und atmungsaktive Netzrückseite...
Angebot
Asge Schulrucksack Mädchen Schulranzen Jungen Schultasche mit Ergonomischem Design Rucksack Campus Backpack Nylon Wasserdicht Daypacks...
  • 【VERSCHLEIßFEST UND SPRITZWASSERGESCHüTZT】:Rucksack mädchen mit...
  • 【Ergonomisch Design】: Schulrucksack mädchen teenager ergonomisch, Träger...
  • 【EINZIGARTIG FASHION】:Mode Beliebte Farbband-Design, Was mehr ist,...
  • 【ANLASS】: Unserer schoolbag ist perfekt für jungen teenager, kinder...
Angebot
Eastpak Out of Office Rucksack, 44 cm, 27 L, Schwarz (Black)
  • Hauptfach mit geräumiger Vordertasche zum Verstauen von Kleinigkeiten
  • Höhe: 44 cm, Breite: 29,5 cm, Tiefe: 22 cm
  • Aus 100 Prozent Nylon

Was macht einen Schulrucksack aus?

Anders als ein Schulranzen besteht der Schulrucksack aus einem flexiblen Material, meist ist dies Polyester oder Polyamid. Im Inneren eines Schulrucksacks sind verschieden große Fächer, in denen die Hefter, Ordner, Bücher und ein Laptop gut Platz finden.

Auch für die Brotbüchse und die Trinkflasche ist im Inneren und an der Außenseite ein Fach vorgesehen. Mit Hilfe von Trennwänden können die Schulsachen so untergebracht werden, dass sie nicht beschädigt werden und strukturiert eingeordnet werden können. Neben dem sehr strukturierten Innenraum sind die gepolsterten Träger, Gurte und Rückseite kaum wegdenkbar. Sie sorgen dafür, dass der Rücken während des Tragens des Rucksackes geschützt ist und entlastet wird. Ein zusätzlicher Brustgurt bringt noch mehr Entlastung und ist gerade bei jüngeren Schülern sehr gut. Ebenfalls wichtig bei jüngeren Schülern sind Reflektoren an den Seiten des Schulrucksackes.

Ein Schulrucksack ist für Schüler ab der 1. Klasse geeignet und anders als bei einem Schulranzen auch noch in höheren Klassen verwendbar.

Wie schwer darf ein Schulrucksack werden?

Wie schwer der Schulrucksack sein darf, ist abhängig von dem Kind. Besonders bei Kindern in der ersten und zweiten Klasse sollte man gut auf das Gewicht achten.

  • Während für Jugendliche der Rucksack auch etwas schwerer sein darf, ist bei den Jüngeren jedes Gramm entscheidet für den Rücken.
  • Man sollte immer bedenken, dass sich die Kinder noch im Wachstum befinden und zu schwere Lasten auf den Schultern nicht gut für die Gesundheit sind. Um genau diese zu schonen, sollte man darauf achten, dass der Schulrucksack ein möglichst geringes Eigengewicht hat, so hat man mehr Restgewicht zum Verstauen der Schulsachen im Rucksack.
  • Die Standards geben vor, dass ein Schulrucksack im Allgemeinen nicht schwerer als 1,3 kg sein sollte.
  • Eine weitere Faustregel besagt, dass die Schulkinder nicht mehr als ihr eigenes Körpergewicht tragen sollen, also bei einem Kind, das 140 cm groß ist und 32 kg wiegt, sollte der Schulrucksack nicht mehr als 3200 g wiegen.

Wie groß darf der Schulrucksack sein?

Man kann sagen, lieber kleiner als zu groß. Der Schüler sollte seinen Schulrucksack natürlich in der Schule alleine händeln können und dies ist oftmals nicht mehr so gut möglich, wenn dieser zu groß ist. Auch für den Rücken und die Schultern des Kindes ist ein zu großer Rucksack negativ, hier wird wieder genau wie bei dem Gewicht die Gesundheit gefährdet, in dem zu viel Last auf der Wirbelsäule liegt.

Perfekt ist der Rucksack, wenn er genau so groß ist, dass alle Materialien für die Schule genügend Platz im Innenraum finden. Dass heißt also zu klein darf der Rucksack nicht sein, sonst gehen möglicherweise die Hefter und Ordner kaputt.

Ist man sich nicht sicher, welche Größe optimal für das Kind ist, sollte man vor dem Kauf die Körpergröße ausmessen, die darf der Rucksack in keinem Fall zu sehr überschreiten. Der Rucksack sollte gut auf dem Rücken des Kindes sitzen und sich zu weit über die Schultern oder den unteren Rücken ragen. Besteht weiterhin Unsicherheit, ist es immer gut, sich in einem Fachgeschäft richtig beraten zu lassen und verschiedene Schulrucksäcke auszuprobieren.

Wo kann man Schulrucksäcke kaufen?

Schulrucksäcke gibt es in sehr vielen Geschäften zu kaufen, gerade wenn ein neues Schuljahr beginnt, findet man sie fast überall. Wenn jetzt allerdings nicht gerade Schulbeginn ist, hat man immer die Möglichkeit, einen Schulrucksack im Internet zu bestellen. Auch hier gibt es viele Möglichkeiten, entweder schaut man in einem allgemeinen Taschengeschäft oder direkt auf den entsprechenden Seiten der einzelnen Firmen. Möchte man allerdings den Rucksack vor dem Kauf anprobieren und sich genau anschauen und eventuell eine persönliche Beratung nutzen, empfiehlt sich ein Einkauf in einem Taschengeschäft. Hier ist vielleicht die Auswahl auf den ersten Blick nicht so groß, allerdings ist die Wahrscheinlichkeit höher nach einer guten Beratung den richtigen Rucksack zu finden. Und bei speziellen Modellwünschen können oftmals auch Schulrucksäcke in das Geschäft bestellt werden.

COOCAZOO

Coocazoo ist ein Hersteller, der Schulrucksäcke produziert. Das Besondere an Coocazoo ist, dass man sich seinen Schulrucksack beliebig zusammenstellen kann. Durch das MatchPatch-System kann man Zipper, Schnallen und Patches beliebig und jederzeit austauschen und somit seinen Rucksack zu etwas ganz Besonderen machen.

In der neuen Kollektion von 2021 sind 11 Schulrucksäcke des Modells ScaleRale. Dieses Modell zeichnet sich dadurch aus, dass es eine mitwachsende Ergonomie hat. Es hat ein Volumen von 30 Litern und ein Gewicht von circa 1250g. Die ScaleRales gibt es in zahlreichen Farben und Designs. Im Inneren der Rucksäcke haben die Kinder viel Stauraum für ihre Schulmaterialien und für die Sicherheit an dunkleren Tagen sind an den Außenseiten Reflektoren angebracht.

 Vorteile:

  • höhenverstellbare Schulterträger
  • Lageverstellriemen
  • höhenverstellbarer Brustgurt
  • längenverstellbare, abnehmbare Hüftgurte
  • ängenverstellbare, gepolsterte Schultergurte
  • verstärkter, gepolsterter Rücken
  • zwei Hauptfächer, Fronttasche, dehnbare Außentaschen, Geheim-Einsteckfach
  • Ordnungsfächer

SATCH

Bei Satch handelt es sich um einen Hersteller für Kleidung und Taschen und unteranderem eben auch für Schulrucksäcke. Satch stellt seine Produkte aus umweltfreundlichen und recycelten Materialien her.

In der neusten Kollektion von 2021 der Schulrucksäcke gibt es drei verschiedene Modelle in verschiedenen Größen. Durch die verschiedenen Modelle ist für jede Altergruppe der richtige Schulrucksack dabei.

Das Original – satch pack

  • Volumen: 30 l
    • Größe: 30 x 22 x 45 cm
    • Gewicht: 1200 g
    • zwei Hauptfächer, ein Organizerfach
    • verstellbare Frontstraps
  • Der Allrounder – satch match
    • Volumen: 30 l + 5 l Erweiterungsmöglichkeit
    • Größe: 30 x 20 x 45 cm
    • Gewicht: 1400 g
    • zwei Hauptfächer, ein Organizerfach
    • Fronttasche für Flasche, Ball oder Helm
  • Der Schlanke – satch sleek
    • Volumen: 24 l
    • Größe: 27 x 15 x 45 cm
    • Gewicht: 1100 g
    • ein Hauptfach, ein Organizerfach
    • Standfestigkeit trotz des wenigen Gewichtes

Letzte Aktualisierung am 1.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API